Sexy McConaughey in neuer Karibik-Romanze

Hollywood

© Warner

Sexy McConaughey in neuer Karibik-Romanze

Manche Filme folgen so erkennbar einem Schema, als würden sie (auch) zur Belehrung des Publikums gedreht. Als Lektion, nach welchen Regeln Hollywood arbeitet.

In Ein Schatz zum Verlieben trifft man zunächst auf einen muskelbepackten Hallodri (McConaughey), der zwar viel Talent als Schatzsucher besitzt, allen anderen Anforderungen des Lebens jedoch mit perfekter Wurschtigkeit entgegentritt. Weshalb sein außerordentlich süßes, doch genervtes Eheweib (Hudson) die Scheidung will.

Als Seitenfiguren treten auf: Ein extrem schurkischer Schurke (Kevin Hart) und ein extrem großzügiger Milliardär (Donald Sutherland) mit einer extrem dusseligen Tochter (Alexis Dziena).

Anstatt ruhig ihrer Wege zu gehen, werden alle Beteiligten nun in die abenteuerliche Suche nach einem sagenumwobenen Schatz verwickelt, wobei die Story stets jene Wendung nimmt, die man als Zuschauer erwartet. Sonniges Popcorn-Kino: Bis Gut und Böse sortiert sind und die Liebenden wieder zueinander gefunden haben, kann man sich immerhin an der Karibik-Urlaubsatmosphäre auf der Leinwand erfreuen.

USA 2008. 112 Min. Von Andy Tennant. Mit Matthew McConaughey, Kate Hudson. Kinostart am 25. April 2008!

Gunther Baumann

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.