Shakira, Perry und Beyoncé - Zickenkrieg

Vor MTV Awards

© GettyImages(2), AP

Shakira, Perry und Beyoncé - Zickenkrieg

Katy Perry moderiert die Show, Beyoncé hat schon einen rattenscharfen Auftritt angekündigt und Shakira wird nur mit einem hautengen Body bekleidet ihren neuen Song performen. Katy Perry, die als Moderatorin am Meisten ins Auge stechen will, hat eines draufgelegt und einen erotischen Auftritt mit Strapsen angekündigt! Mädls, vergesst vor lauter Zickerei nur nicht zu singen... Bei all den Äußerlichkeiten sticht die geplante Performance von U2 qualitativ heraus.

Für U2 wird in Berlin wieder eine Mauer errichtet
MTV lässt für den sensationellen Gratis-Gig vor dem Brandenburger-Tor das Gelände großräumig mit blickdichten Zäunen absperren.

Freikarten zu horrenden Preisen versteigert
Anlässlich der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum des Mauerfalls (9.11.) und als Warm-up für die MTV-Awards rocken Bono & Co. am 5.11. 20 Minuten lang Berlin und die Welt (ab 21 Uhr auf MTV). Vier bis fünf Songs sind geplant. Die Polit-Hymne Sunday Bloody Sunday gilt als fix. Ebenso ein Hit der aktuellen CD No Line On the Horizon. Nur 10.000 Zählkarten wurden für das „Event des Jahres“ (so Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit) ausgegeben. Auf ebay wurden die Freikarten um bis zu 130 Euro gehandelt!

Katy Perry moderiert – Robbie Williams kneift
Der U2-Auftritt ist das Highlight einer stargespickten MTV-Show: Ab 21 Uhr werden in der O2 Arena zum 16. Mal die European Music Awards (EMA) vergeben. Lady Gaga, die ihre Absage zurückgezogen hat und am Samstag, 7.11. auch zu Wetten, dass..? kommt, ist gleich fünf Mal nominiert. Ebenso die Kings Of Leon.

Nominierungen
Vier Mal darf Beyoncé hoffen – Katy Perry, die wie schon im Vorjahr die Show moderiert, immerhin drei Mal. Die Foo Fighters, Green Day (am Freitag, 6.11. auch live in Wien), Shakira und Tokio Hotel bestreiten das Live-Programm. Nur Robbie Williams hat abgesagt – aus Angst, U2 könnten ihm die Show stehlen. Dabei hat er als einziger Künstler seinen Award bereits fix: den als größter MTV-Star aller Zeiten.

Die Nominees

Bestes Video
Shakira, She Wolf
Beyoncé, Single Ladies
Britney Spears, Circus
Eminem, We Made You
Katy Perry, Waking Up In Vegas

Beste Band
Green Day
Black Eyed Peas
Tokio Hotel
Jonas Brothers
Kings of Leon.

Beste Frau
Beyoncé
Katy Perry
Lady GaGa
Leona Lewis
Shakira

Bester Mann
Eminem
Mika
Jay-Z
K. West
R. Williams

Bester Rock Act
Foo Fighters
Green Day
Kings of Leon
Linkin Park
U2

Bester Live Act
Beyoncé
Green Day
Kings of Leon
Lady GaGa
U2

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.