Snoop: Beckham-Söhne für Boyband

Schräge Idee

Snoop: Beckham-Söhne für Boyband

Snoop Dogg will eine Boyband gründen. Mitmachen soll bei dem Projekt nicht er als einer der Hauptdarsteller, sondern seine Söhne Corde (16) und Cordell (13) und der Nachwuchs der Beckhams: Brooklyn (11), Romeo (8) und Cruz (5).

Weihnachstssingle
Wenn es nach Snoop geht, sollen die Jungs schon Ende des Jahres mit einer Weihnachtssingle den Musikmarkt stürmen. Der Rapper begründet seine gute Idee damit: "Beckhams drei Jungs sind im Rampenlicht groß geworden. Wenn sie das Talent ihrer Mutter und ihres Vater geerbt haben, sind sie für große Sachen bestimmt. Corde und Cordell wollen unbedingt in die Musikindustrie einsteigen. Ich glaube, dass sie extrem erfolgreich sein könnten, wenn sie eine Band mit den Beckham-Boys gründen würden. Wahrscheinlich ist im Moment nur Brooklyn alt genug für die Band, aber sobald Romeo und Cruz es auch sind, sollen sie so schnell wie möglich einsteigen!“ Snoop Dogg ist gut mit den Beckhams befreundet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.