So geht es mit den Hausfrauen weiter

Neue Folgen

© ORF

So geht es mit den Hausfrauen weiter

Nach den üblichen Komödien, Heimatfilmen und Blockbustern zur Weihnachtszeit stehen nun, mit Beginn des neuen Jahres, die aktuellsten US-Serien-Hits auf dem Free-TV-Programm. Da wird mit Vorstadthausfrauen, Vampiren, Ärzten, Krankenschwestern und den unverzichtbaren Polizeiermittlern den Serien-Fans wieder einiges geboten.

Die Neustarts
Den Auftakt im Serien-Reigen machen am Montag die neuesten Folgen der Desperate Housewives (ORF1, 20.15 Uhr). Die haben wieder mit allerlei Problemen und Intrigen zu kämpfen. Während Katherine Rache schwört, kann sich Lynette nicht mit ihrer Schwangerschaft abfinden und Gabrielle trifft ihren sexy Gärtner John wieder. Nur zwei Tage später startet die Dramaserie Hawthorne (PRO 7, 22.15 Uhr) rund um die alleinerziehende Krankenschwester Christina (Pinkett Smith) und ab Freitag ermittelt Cop Brenda wieder in The Closer (VOX, 21.10 Uhr).

Vampir-Romantik
Ein Highlight der Serienstarts 2010 ist die Mystery-Serie Vampire Diaries, die derzeit noch in den USA läuft. Die erste Staffel des Mystery-Romantik-Formats war in den USA ein voller Erfolg. Durchschnittlich sahen mehr als 3,3 Mio. Amerikaner den Blutsaugern pro Woche zu. Hausfrauen-Kult. Auch die neuesten Abenteuer der Desperate Housewives laufen zurzeit noch in den USA. Trotzdem zeigt der ORF schon jetzt die ersten Folgen der sechsten Staffel. „Die US-Sender sind daran interessiert, dass neue Staffeln rasch in Europa gezeigt werden. Auch, um zu verhindern, dass sie vor Ausstrahlungsbeginn schon im Internet zu sehen sind“, weiß ORF-Serien-Chefin Andrea Bogad-Radatz. Erst einmal wird nur die erste Hälfte der neuen Staffel im ORF zu sehen sein. Auf den zweiten Teil der Erfolgsserie (durchschnittlich 490.000 Zuseher in Österreich) müssen Fans bis zum Herbst warten.

Die Hits 2010
Doch damit noch nicht genug der Serienneustarts. Im März zeigt der ORF das Mystery-Format Fast Forward, in dem Spezialisten untersuchen, warum Menschen für Minuten ins Koma fallen und dabei Visionen haben. Ebenfalls im März starten auch die beiden Erfolgsärzteserien Grey’s Anatomy (6. Staffel) und Private Practice (3. Staffel) wieder. Aber auch Dr. House wird im Frühjahr zum 6. Mal ordinieren und Horatio Caine in CSI: Miami in seiner 7. Staffel ermitteln. Im Herbst strahlt der ORF dann noch den Sex and the City-Nachfolger Cougar Town mit Courteney Cox in der Hauptrolle aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.