Solo für Pete Solo für Pete

Neues Album

© AP

© AP

Solo für Pete

2. März
Die Single namens "Last Of The English Roses" wird bereits am 2. März veröffentlicht. Das Album wurde zusammen mit Produzent Stephen Street in den Londoner Olympic Studios im vergangenen Herbst aufgenommen.

Prominente Kollegen
Blur-Gitarrist Graham Coxon spielte auf allen Songs außer "Broken Love Song" Gitarre. Sängerin Dot Allison ist auf "Sheepskin Tearaway" zu hören, ebenso wie Doherty's Babyshamble-Kollegen Mik Whitnall, Adam Ficek und Drew McConnell. Auf der Trackliste sind auch "Arcadie", "1939 Returning", "A Little Death Around The Eyes", "Salome", "Sweet By And By", "Lady, Don't Fall Backwards", "New Love Grows On The Trees" sowie "Palace Of Bone" vertreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.