Sommerfest am Wiener Naschmarkt

Novum

Sommerfest am Wiener Naschmarkt

Im Juni dreht sich nicht alles ums "runde Leder". Zwei Tage vor dem Finale der Fußball-Europameisterschaft wird nämlich am Wiener Naschmarkt ein großes Sommerfest arrangiert. Am 27. Juni gibt es ab 10.00 Uhr Live-Acts mit Emilio Laser, den "Gigerln", Krieger des Lichts und viele mehr. Der Eintritt ist frei.

Das komplette Programm des Naschmarktfestes als Pdf-Download (wahlweise speicher- oder druckbar) finden Sie hier!

Was es noch gibt
Junge Designer zeigen in einer Fashion-Show ihre Kollektionen. Außerdem wird für die Kinder ein eigenes Programm mit Mal-Wettbewerb oder mit Zauberer Bert Zellner geboten. Dazu informieren verschiedene Organisationen, wie etwa die MA 48, Bio Austria oder die Gebietsbetreuung.

Museum
Die nur zwölf Quadratmeter große Kapelle am Naschmarkt wird zu einem Museum umfunktioniert. Dafür sind einige kleine kosmetische Eingriffe nötig, bevor es beim Fest feierlich eröffnet wird. In der Kapelle werden Bilder und Skurriles aus dem Fundus des Marktamtes und der Standler gezeigt. Die kleine Kapelle wird an den Freitagen und Samstagen geöffnet sein. Ansonsten wird man mit "verstohlenem Blick" durch Fenster und Tür die Ausstellung sehen können.

Nachmarkt-Fest, Freitag, 27. 6. 2008 - Von 10 bis 19 Uhr

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.