Sommernachtstraum in Schönbrunn

Gratis-Konzert

© APA/Roland Schlager

Sommernachtstraum in Schönbrunn

Bereits ab 19 Uhr trudelten am Donnerstag, 5.Juni, die ersten Klassik-Fans im Schlossgarten ein und sicherten sich so die besten Plätze vor der Bühne im Schlossgarten von Schönbrunn. Viele nahmen Campingsessel mit oder machten es sich auf Picknick-Decken gemütlich. Zur Sicherheit wurden zahlreiche Regenschirme mitgebracht.

Krönender Abschluss
Die meisten Besucher, die später kamen, fanden nur noch Plätze hinter der Bühne – auf dem Hang, der zur Gloriette hinaufführt. Aber auch dort war das Konzert halbwegs gut zu hören. Immer wieder setzten ältere Paare zum Tanz an, spätestens bei Johann Strauß’ Walzer „Tausendundeine Nacht“ – der krönende Abschluss des Konzertes.

100.000 Gäste
Um 21 Uhr hob Star-Dirigent Daniel Barenboim den Taktstock und zeigte mit diesem Gratiskonzert den rund 100.000 gekommenen Wienern und Touristen, dass „Musik nicht elitär ist, sondern für jeden da ist, der seine Ohren und seine Seele öffnen will“, wie er noch vor dem Konzert sagte.

Bis 2012
Dann folgten knapp drei Stunden Hörgenuss vom Feinsten, die Philharmoniker brillierten wie gewohnt – übrigens schon zum sechsten Mal gratis in Schönbrunn. Der Vertrag für weitere Konzerte bis 2012 wurde bereits unterschrieben.

Voller Eventkalender
Auch sonst ist in Wien viel los: Beim Fest der Bezirke geht es bis 23. Juni jeden Tag rund, die Sommer-Opening-Party im Familienparadies „Family Fun“ am 5. Juni lädt ebenfalls zum Mitmachen ein. Multikulturell gefeiert wird am 6. Juni am Uni-Campus Altes AKH, beim Südwind Straßenfest.

DOMNAUKANALTREIBEN findet vom 5.- 7. Juni statt. Eröffnung am 5. Juni um 14 Uhr am City Beach. Von Spittelau bis zur Franzensbrücke verwandelt sich die Gegend in eine lebendige Kulturzone mit köstlichen Gastroangeboten. Alle Infos hier
SÜDWIND im Alten AKH: Samstag, 6. Juni, 14 bis 22 Uhr (Alsergrund). Bei der multikulturellen Begegnung gibt es Kulinarisches und Live-Musik aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Infos an 45 Ständen, mitmachen bei Workshops. Mehr Infos: www.suedwind-agentur.at
FREIHAUSVIERTEL-FEST: 4. bis 7. Juni, 11 Uhr bis 22 Uhr, Schleifmühlgasse/Mühlgasse (Wieden). Höhepunkte: Beatles Coverband, am 5. Juni um 21 Uhr und „Sterzinger Experience“ mit Stargast Willi Resetarits, am 6. Juni um 21.30 Uhr.
30. BLASMUSIKFESTIVAL: 3. bis 6. Juni, in allen Bezirken, Eintritt ist frei. 40 Musikkapellen aus den Bundesländern sowie Kanada, Italien, etc. Highlight: Am 6. Juni musizieren alle Kapellen zwischen 10 und 11 Uhr in allen Bezirken. Die Abschlussveranstaltung ist um 15 Uhr am Rathausplatz Mehr: www.kultur.wien.at
FAMILY FUN OPENING: Freitag, 5. Juni, 16 bis 22 Uhr, Kinderparadies FAMILY FUN (22., Breitenseeerstraße 77). Im riesigen In- und Outdoor-Erlebnispark können Kinder Gokart fahren, klettern, rutschen, Trampolin springen, u.v.m. Relaxzone für Eltern. Mehr: www.familyfun.at
LANGE NACHT DER KIRCHEN: Freitag, 5. Juni. In der Karlskirche erlebt man etwa „Sternstunden über den Dächern von Wien“, der Stephansdom öffnet seine Pforten bis 0.30 Uhr. Mehr Infos: www.langenachtderkirchen.at
FEST DER BEZIRKE: Highlights: 5. bis 7. Juni, „Donaukanaltreiben“ von der Rossauer Lände bis zur Urania; 21. Juni, 20 Uhr „Kabarettseptett“ (7., Lugnerhof, Kaiserstraße 45). www.basiskultur.at
COUNTRY-FEST: Sonntag, 7. Juni, 12 bis 17 Uhr, Fuchs-Villa, 14., Hüttelbergstr. 26, Eintritt frei. Kinderdisco, Streichelzoo, Line-Dance, u.v.m. Anmelden unter 01/914 85 75.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.