Song Contest: Das ist der süße Gewinner

Alexander Rybak

Song Contest: Das ist der süße Gewinner

Er wurde am 13. Mai 1986 in Minsk geboren ist Sänger, Violinist und Schauspieler. 2009 holte Alexander Rybak für Norwegen den Sieg beim Eurovision Song Contest und es ist klar: A star is born! Sehen Sie hier die Bilder des hübschen Gewinners.

Sehen Sie hier den Auftritt von Alexander Rybak, der mit dem Lied "Fairytale" alle anderen Teilnehmer haushoch abhängen konnte!

Märchenhafte Karriere
Sein Leben scheint zum Titel seines Gewinnerliedes "Fairytale" ("Märchen") zu passen. Alexander Rybak übersiedelte mit seinen Eltern im Alter von vier Jahren von Weißrussland nach Norwegen, wo er bereits mit fünf Klavier- und Geigespielen lernte. Später sollte er in Bergen die Konzertleitung des größten Jugend-Symphonieorchesters Norwegens, der Ung Symfoni, übernehmen. Es folgten Preise und Auszeichnungen für den talentierten Allroundmusiker, der erfolgreiche Schauspiel-Ambitionen hat.

Schauspielerei
Alexander gab sein Schauspieldebüt im norwegischen Jugendfilm "Yohan – Barnevandreren" (ab Dezember 2009 in norwegischen Kinos zu sehen). Jetzt kennt ganz Europa den smarten Burschen, der es mit seinem Song "Fairytale" schaffte, sich mit dem bislang größten Abstand zum Zweitplatzierten auf Platz eins zu setzen.

Platz eins der norwegischen Charts
Rybaks Landsleute, die Norweger wussten bereits im Frühjar 2009, was ihr Alexander kann. Sein Gewinnerlied ist nämlich mit 3-fachem Platin ausgezeichnet worden, belegte acht Wochen lang Platz eins der norwegischen Charts!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.