Stars überreichten

"Goldenen Schikaneder"

Stars überreichten "Großen Musikpreis"

Am Dienstag wird im Theater an der Wien der letztes Jahr vom Volksopernsänger Karl-Michael Ebner initiierte Österreichische Musiktheaterpreis verliehen.

Dass die Wiener Staatsoper beim Wettbewerb um den „Goldenen Schikaneder“ nicht mitmacht – oder dass eine musikalisch furiose Produktion wie Beethovens Fidelio unter Nikolaus Harnoncourt im Theater an der Wien nicht unter den Nominierten aufscheint, gibt zu denken, zumal in der Jury Namen von Volksopern-Legenden wie Helga Papouschek oder Rudolf Bibl ins Auge stechen.

Stargäste. Den „Goldenen Schikaneder“ für ihr Lebenswerk erhält die wunderbare Königin des Belcanto, Kammersängerin Edita Gruberova, als Stargäste werden der US-Tenor Neil Shicoff, der deutsche Heldentenor René Kollo, Harald Serafin und Regisseur Robert Dornhelm erwartet. Für den von ORF III vergebenen Publikumspreis sind die SängerInnen Angelika Kirchschlager, Elisabeth Kulman, Piotr Beczala, Michael Schade und Andrè Schuen nominiert. ORF III überträgt die Veranstaltung am 22. Juni um 18.40 Uhr in Erlebnis Bühne.

(eha)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.