Strache hat Kaiser viermal abgesagt

Lob und Watschen

© ORF/Hans Leitner

Strache hat Kaiser viermal abgesagt

Dass FP-Chef Heinz-Christian Strache vergangene Woche von ORF-Kaiser Robert Palfrader durch den Kakao gezogen wurde, ist hinlänglich bekannt. Dass via informierte ORF-Kreise berichtet wurde, dass sich Strache der Kopfwäsche angedient habe, freut den Ober-Blauen jetzt gar nicht. ÖSTERREICH erzählt er: "Ich wurde fünf Mal vom Palfrader eingeladen. Vier Mal hatte ich abgesagt. Palfrader hat mir selbst vor der Sendung gesagt, dass er mir zu meinem Mut gratuliert. Andere Politiker würden sich das nicht trauen." Vor laufender Kamera musste sich Strache anhören, was der "Kaiser" wirklich von ihm hält: "Sie sind kein Bürgermeisterkandidat. Sie sind größenwahnsinnig"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.