Stürmer kämpfte sich in die Schweiz vor

"EM-Fieber"

© Kasskara

Stürmer kämpfte sich in die Schweiz vor

Wie oe24 berichtete, ist eine gemeinsame EM-Euphorie in Österreich und in der Schweiz momentan nicht unbedingt zu bemerken, wenn dann schon eher eine voneinander Getrennte. Offensichtlich herrscht in unserem westlichen Nachbarland tatsächlich eine gewisse Angst vor der "Verösterreicherung" der EM. Dennoch gibt es auch viele verbindende Elemente. Die Strandbar Herrmann bietet den sogenannten Swiss Beach - schweizer Kulturprogramm und Kulinarik sorgen am Donaukanal für Abwechslung. Und eine weiterer Event wird zur Gemeinsamkeit in der Sache und Vorfreude dazu beitragen. Christina Stürmer macht sich auf den Weg in die Schweiz.

Stürmer fiebert in Zürich
Und nun war es auch am 27. Mai in Zürich soweit - das österreichische Pop-Aushängeschild Christina Stürmer hat sich in die Schweiz vorgewagt und dort im Zürcher X-TRA aufzutreten. Unter anderem hatte sie auch den Ösi-ÖFB-Song "Fieber" präsentiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.