Heute geht’s um Lenas 'Song Contest'-Titel

TV-Finale

© dapd

Heute geht’s um Lenas 'Song Contest'-Titel

"Dabei sein ist alles", ist ihre Devise. Doch freilich hofft Deutschland, dass sein Fräuleinwunder ein zweites Mal in Europa gewinnt. Am 14. Mai verteidigt Lena Meyer-Landrut (19) in Düsseldorf ihren Song Contest-Titel. Heute (ARD, 20.15 Uhr) küren die Zuschauer in Unser Song für Deutschland das Lied für den Bewerb.

Raab-Songs als Favoriten
Sechs Titel stehen zur Wahl, die die Fans in zwei ProSieben-Shows ins Finale gewählt haben. Die Favoriten: Mama Told Me und What Happened to Me, zwei klassische Lena-Titel, die die Sängerin mit Mentor Stefan Raab geschrieben hat. Ebenfalls top im Online-Ranking: die Ballade Taken By A Stranger. "Die Leute lieben den Song, weil er so anders ist", sagt Showjurorin Steffi Kloß (Silbermond). Mit Außenseiterchancen gehen A Million And One und Push Forward ins Rennen.

Verliert Raab Moderation?
Fix ist: Gewinnt heute ein Raab-Song, muss der TV-Star als Song Contest-Moderator abtreten. Denn die Regeln besagen, dass der Präsentator an keinem Song beteiligt sein darf. "Ich freue mich, in Düsseldorf dabei zu sein – so oder so", nimmt es Raab gelassen.

Top in Charts
Trotz Quotendebakels für die Song Contest-Shows (zuletzt 1,82 Mio. Seher) hat Lena Deutschland zurückero­bert. Ihr Album Good News mit den potenziellen Song Contest-Titeln stürmt von null auf eins der Albumcharts. In Österreich steigt sie auf Platz acht ein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.