Tierische

Tanzwettbewerb

© Snapshot/ Oe24.at

Tierische "Dancing Stars"

Die Hundeschule im steirischen Langenwang zeichnet sich durch ein besonderes Angebot aus: In dem Dressur-Verein werden die tierischen Vierbeiner zum Tanztraining gebeten. Jetzt fand bereits das zweite internationale Waldheimat Dogdance Turnier statt. Hunde und ihre Herrchen proben - wie ihre menschlichen Vertreter vom ORF - in Paarkombination und studieren gemeinsam bestimmte Tänze ein. Die besten Tanzdarbietungen wurden jetzt ausgezeichnet - der Hund (und sein Herrl) mit dem meisten Rhythmusgefühl und der ausgefallendsten Choreographie wurden prämiert. Den Turnier-Trailer sehen Sie hier!

tanzn

(c) Hundeschule Langenwang

Kurios
Als Grundlage für eine Darbietung gelten Hunde-Gehorsamsübungen, die mit menschlichen Bewegungen kombiniert werden. Die Trainer und ihre (glücklich wirkenden) Vierbeiner vollziehen wahre Meisterleistungen. Viele lustige Kunststücke wurden einstudiert. Durch Dogdance können Hunde auf kleinstem Raum beschäftigt werden. Neugierig geworden? Infos unter www.hundeschule-langenwang.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.