Tobias Moretti ist

Psychothriller

© ORF/SWR/Krause-Burberg

Tobias Moretti ist "Kronzeuge"

Hochspannung ist angesagt, wenn Publikumsliebling Tobias Moretti - der derzeit für die ORF-Produktion "Erzherzog Johann und Anna Plochl" vor der Kamera steht - am Freitag, dem 9. Oktober 2009, um 22.30 Uhr im "euro.film" in ORF 2 als "Der Kronzeuge" im gleichnamigen Psychothriller für packende Fernsehunterhaltung sorgt.

Vergangenheit holt Familienvater ein
Moretti spielt den Architekten und Familienvater Achim Weber, den seine mühsam verschleierte Vergangenheit eines Tages plötzlich wieder einholt. Inszeniert wurde "Der Kronzeuge", eine Koproduktion von ORF und SWR, von Johannes Grieser nach einem Buch von Edeltraud Rabitzer. In weiteren Rollen spielen Martin Ontrop, Karl Kranzkowski, Wolfgang Hepp und Wolf Roth.

Packende Spannung im ORF
Krimispannung erwartet das ORF-Publikum auch an den darauffolgenden Freitagfernsehabenden im "euro.film", wenn Commissario Laurenti wieder ermittelt - und zwar am 16. ("Gib jedem seinen eigenen Tod"), 23. ("Tod auf der Warteliste") und 30. Oktober ("Totentanz"). Der Zweiteiler "Heißer Verdacht - Das Finale" erwartet das Publikum von ORF 2 am 6. und 13. November.

Der Kronzeuge (9. Oktober, 22.30 Uhr)
Achim Weber (Tobias Moretti), glücklicher Familienvater und erfolgreicher Architekt, ist gerade dabei, einen großen Auftrag an Land zu ziehen. Als er bei einer Geschäftsreise mit seinem Partner Sven Ritter (Martin Ontrop) die attraktive Denise (Franziska Petri) kennenlernt, denkt Achim sich nichts dabei. Auch nicht, als Denise abends an seiner Hotelzimmertür klopft, um sich wegen ihrer gescheiterten Ehe auszusprechen.

Weltbild wankt
Doch als er am nächsten Morgen benommen neben einem Frühstück für zwei, aber ohne Ehering aufwacht, hat sein Lebensbild einen tiefen Riss bekommen. Bald darauf erhält Achim kompromittierende Fotos, die ihn mit Denise und einem sehr jungen Mädchen zeigen. Er ist verunsichert. Was will Denise? Und was wird seine Frau Christina (Claudia Michelsen) denken, der bereits das Fehlen seines Eherings aufgefallen ist? Immer wieder taucht Denise in seinem Umfeld auf und verunsichert ihn damit.

Stalkerin
Achim fühlt sich verfolgt, aber mit niemandem kann er darüber reden. Sein merkwürdiges Verhalten beunruhigt Christina, die beginnt, an ihrem Mann zu zweifeln. Er streitet zwar ab, eine Affäre zu haben, aber für Christina deuten alle Anzeichen auf das Gegenteil hin. Achim ist ihr ein Rätsel geworden. Dass er sich seit Jahren weigert, über seine Vergangenheit zu reden oder mit seiner Familie Kontakt aufzunehmen, erscheint ihr nun in neuem Licht. Achim fühlt, wie sich eine Schlinge um ihn zusammenzieht. Es ist fast eine Erleichterung, als eine Geldforderung bei ihm eintrifft. Aber als er das Geld an Denise übergeben will, findet er nur ihre Leiche. Achim flieht entsetzt. Doch wieder gibt es Fotos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.