Fortsetzung

 

"Toy Story 3" mit vielen Star-Stimmen

Neben Tom Hanks, Tim Allen und Joan Cusack wird auch Michael Keaton einer Figur in "Toy Story 3" seine Stimme leihen. Dem "Hollywood Reporter" zufolge soll Keaton als Barbies cooler Freund Ken in dem animierten Streifen zu Wort kommen. 1995 brachte das Erfolgsstudio Pixar Cowboy Woody, Astronaut Buzz Lightyear und deren Freunde in "Toy Story" erstmals ins Kino. Teil 3 soll im Sommer 2010 anlaufen.

Ganz andere Richtung
Die Regie des im Digital-3D-Format gedrehten Streifens liegt in der Hand von Lee Unkrich. "Emotional geht der Film in eine ganz andere Richtung als seine Vorgänger", gab der ausführende Produzent John Lasseter vorab bekannt. Die Spielzeugfiguren müssten nun damit leben, dass ihr Besitzer Andy erwachsen wird und sich nicht mehr um sie kümmert. Der jüngste Pixar-Streifen "Oben" ("Up") hatte im Frühjahr die Cannes-Festspiele eröffnet. Der 3-D-Zeichentrickfilm über die ungewöhnliche Reise eines alten Mannes mit Luftballons kommt in Österreich Mitte September in die Kinos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.