Gewagt

© Symbolbild oe24 screenshot

"Tschuschen:power": Statisten gesucht!

Für die neue ORF-Miniserie "tschuschen:power" werden noch Statisten gesucht. Wer bei den Dreharbeiten (ab Mitte Juli) u.a. Discobesucher, Mitschüler, Freund oder Freundin der Hauptdarsteller oder Hochzeitsgäste darstellen will und zwischen 14 und 25 Jahre alt ist, kann sich bis 10. Juli bei der Novotny & Novotny Filmproduktion melden, hieß es am Donnerstag in einer ORF-Aussendung. "tschuschen:power" erzählt von einer jungen Migranten-Clique in Wien.

Bewerbungen mit Foto und Angaben über Geburtsdatum, Größe, Nationalität und Sprachen unter projekte@novotnyfilm.at bzw. per Post an Novotny & Novotny Filmproduktion, Kennwort "Statisten", 18., Weimarer Straße 22, Wien, Info unter Tel. 01 4787170-27)

Progressives Projekt
Die Produzenten Thomas Reider und Jakob Erwa (novotny Films) drehen gerade für den ORF eine achtteilige Miniserie mit dem Titel "tschuschen:power". Voraussichtlicher Ausstrahlungstermin ist Herbst. Inhaltlich geht es um Alltagsprobleme sowie die Auseinandersetzung einer ausländischen Clique mit österreichischen Mitbürgern. Anfallende Probleme, Alltagsnöte und Zukunftsängste junger Menschen mit Migrationshintergrund, die umgangssprachlich oftmals abschätzig mit dem Wort "Tschusch" bezeichnet werden, rücken in die Öffentlichkeit. Schauplatz bildet Ottakring, Wiens Hot-Spot urbaner Lebenskultur und ein besonderer Vorzeigepunkt des internationalen Flairs.

Laien
Gecastet wurden die Jugendlichen (14-17 Jahre) vorwiegend auf der Straße oder in den Wiener Clubs. So konnte eine besondere Authentizität gewährleistet werden. Das Filmteam schwört auf die Laiendarsteller: Sie seien „wie ein Sack Flöhe“, bringen aber vor allem „eine enorme Bereicherung für den Film“, hieß es in einer Aussendung. Das Projekt verspricht jedenfalls viel an Brisanz.

Breakdance-Geschichte
Voraussetzung war eine gewisse Beweglichkeit sowie Flexibilität der Jugendlichen Im Mittelpunkt der Storyline steht ein Breakdancewettbewerb, der vor laufender Kamera absolviert werden muss. Unterschiedliche Herkünfte und Nationalitäten sollten den Mix ausmachen. Mittlerweile sind auch die Dreharbeiten angelaufen, ein fixer Sendetermin steht noch nicht fest.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.