U2: Bono singt endlich wieder

In Form nach OP

© zeidler

U2: Bono singt endlich wieder

Pride (z. dt Stolz) – der erste Song war wohlkalkuliert. Am Freitag, 30.7. um 12:06 Uhr stand Bono wieder auf der Bühne. Im Olympiastadion Turin begannen die Tourproben zur neu adaptierten 360°-Show. Am 30. August kommen U2 damit auch nach Wien. Exakt zehn Wochen nach seiner Not-OP – akuter Bandscheibenvorfall samt Lähmungserscheinungen – ist der Pop-Messias endlich wieder fit. Ein Fan-Video bestätigt das Comeback und bescheinigt dazu außergewöhnliche Vokal-Leistungen.

Die Proben
Versprechen U2 für den Tourstart am Freitag (6. August) auch neue Songs, so kamen bei den ersten Proben doch nur wohlbekannte Hits zum Zug. Nach Pride rockten Bono und Co. auch durch City Of Blinding Lights, Vertigo, Moment Of Surrender und Where The Streets Have No Name. Allesamt Songs, mit denen man schon 2009 bei 44 Konzerten mehr als 3,3 Millionen Fans begeisterte. Für das Wien-Konzert waren die 72.000 Tickets in nur drei Stunden weg. Auf ebay erzielen die U2-Karten Rekordpreise von bis zu 150 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.