Ursula Strauss: Zurück aus Reha und am Set

Nach Autounfall wieder gesund

Ursula Strauss: Zurück aus Reha und am Set

Freudige Nachrichten von Ursula Strauss: Nach ihrem dramatischen Autounfall vor eineinhalb Monaten saß die Schauspielerin im Rollstuhl und musste den Dreh des neuen Schnell ermittelt-Films kurzfristig abbrechen. ­Diagnose: Beinbruch und Prellungen im Gesicht.

Fans können sich nun freuen: Seit Donnerstag ist ihre Reha beendet, wie ­ÖSTERREICH nun erfuhr. Strauss soll sogar schon zurück am Filmset seit. Allerdings nicht für Schnell ermittelt, denn dieser Dreh ist auf Anfang des Jahres verschoben. „Dann können erst alle anderen Crew-Mitglieder wieder“, so Produzent Auspitz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum