Wahl-Special mit maschek

TV-Kult

© maschek, Dusl, Doleschal

Wahl-Special mit maschek

Die Nachricht von den Neuwahlen hat die Synchronsatiriker von maschek (Ulrich Salamun, Robert Stachel und Peter Hörmanseder) kalt erwischt. Denn am 28. September wollten sie eigentlich „nur“ ihre Spielserie von maschek.redet.drüber im Rabenhof einleiten. Jetzt wird die Premiere auch zum Wahl-Special.

Elefantenrunde
Bereits ab 18.30 Uhr gibt es ein Public Viewing. Um 20.15 Uhr synchronisieren maschek dann live Teile der ORF-Elefantenrunde. Robert Stachel dazu: „Eigentlich wollten wir in maschek.redet.drüber wieder mehr unsere medienkritische Seite betonen, wo wir ja ursprünglich herkommen. Denn die Innenpolitik nervt uns mittlerweile extrem.“

Diese werden sie aber anscheinend, nach ihrem Publikums-Hit Beim Gusenbauer, nur schwer los. Denn auch Dorfers Donnerstalk, in den sie am Donnerstag wieder einsteigen (ORF 1, 21.55 Uhr), widmet sich diesmal ganz der Nationalratswahl.

„maschek.redet.drüber“:Premiere, So., 28. September, Rabenhof Wien, ab 18.30 Uhr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.