ÖSTERREICH exklusiv

© Zeidler

"We Will Rock You" erhält Fortsetzung

Donnerstag, 22.47 Uhr: Das Wiener We Will Rock You war ohnedies schon ein Triumph – und dann kam er: Brian May! Erstmals spielte der Queen-Gitarrist bei einer Musical-Premiere live mit. Im exklusiven ÖSTERREICH-Interview erklärt die Legende die Hintergründe dazu und verrät sensationelle Zukunftspläne:

ÖSTERREICH: Ihr Wiener „We Will Rock You“-Resümee ?
Brian May: Premieren sind immer die schwersten Nächte, weil da nicht die Fans, sondern nur die langweiligen VIPs kommen und die zeigen eben nicht gerade gerne Emotionen. Wenn aber selbst diese Gratis-Blitzer so wie heute abrocken, dann weiß man erst, wie gut wir wirklich sind.
ÖSTERREICH: In Wien spielten Sie sogar erstmals live mit ...
May: Normalerweise mache ich das bei einer Premiere nicht, weil ich dem Ensemble nicht die Show stehlen will. Aber gerade in Wien wollte ich etwas Besonderes machen. Ich war davor sehr nervös. Vor allem weil ich nicht mit meiner geliebten „Red Special“-Gitarre spielen konnte. Die ist leicht kaputt und so musste ich keine 30 Sekunden vor meinem Solo auf eine Ersatz-Gitarre wechseln. Stress pur!
ÖSTERREICH: Ihr Eindruck von der Wiener Show?
May: Ich liebe diesen Deutsch-Englisch-Konflikt. Mir gefällt die Wiener Version sogar noch besser als das Londoner Original! Wien ist eine wunderbare Stadt mit einer riesigen Musik-Tradition – hier derart triumphal empfangen zu werden, lässt mein Herz höher schlagen!
ÖSTERREICH: Im Musical kommen viele Austropopper vor. Kennen Sie die überhaupt?
May: Ich erinnere mich natürlich an Falco. Ein Ausnahme-Talent. So jemand wie er wird nie wieder kommen. Leider sterben Genies wie er viel zu früh. So wie Pavarotti oder eben auch Freddie.
ÖSTERREICH: Ihre Pläne?
May: Es wird eine Fortsetzung des Musicals geben! Das erste Script zu We Will Rock You 2 ist schon fertig. Darin soll die Liebes-Geschichte zwischen Galileo und Scaramouche fortgesetzt werden. Das wird eine riesige Herausforderung, denn diesen Erfolg zu wiederholen, ist fast unmöglich. Aber gerade deshalb ist es ja auch so reizvoll! Auch wenn Musicals vom Grundgedanken her ein sehr dummes Genre sind, finde ich sie faszinierend. Sie mögen zwar dämlicher sein als die Rockmusik, aber dafür menschlicher. Und das gefällt mir.
ÖSTERREICH: Wann kommen Queen wieder in die Wiener Stadthalle?
May: Wir haben unsere CD mit Paul Rodgers fast fertig, damit werden wir ab September auf Tour gehen und Wien ist sicher mit dabei!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.