Jetzt ordnet sie das Chaos

Jetzt ordnet sie das Chaos

Wurst: Jetzt kommt das Album

Anfragen von Amerika bis Australien. Hunderttausende Fans, die auf ein Album warten. Stars wie Elton John bis Jean Paul Gaultier wollen sie treffen: Conchita Wurst muss erst einmal das Chaos nach dem Song-Contest-Sieg ordnen.

Nach dem fulminanten Konzert am Ballhausplatz – 10.000 jubelten ihr zu – ist für heute eine Sitzung mit dem innersten Kreis in Wien vereinbart. Thema: Wie geht es jetzt weiter? Welche Termine (Markus Lanz’ Talkshow, Donauinselfest etc.) werden wahrgenommen.

Diashow 10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

Conchita

Fans feiern Conchita Wurst

Conchita

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

10.000 feiern Conchita Wurst

Conchita

Conchita

Conchita

Conchita

Conchita

Conchita

Conchita

Conchita

1 / 22

CD-Pläne. Vor allem aber möchte Conchita, wie sie am Sonntag verriet, mit Hochdruck an ihrem Album arbeiten. Noch hat sie keine Plattenfirma, aber auch die Song-Contest-Single Rise Like a Phoenix wurde im ORF-Verlag veröffentlicht. Der Anspruch ist hoch, schnell wird es ­sicher nicht gehen. „Ich möchte mit dem nächsten Lied einen Grammy.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.