Tränen: Sarah Connor weint um Schützling

X Factor

© VOX/Ralf Jürgens

Tränen: Sarah Connor weint um Schützling

Bittere Tränen bei der Castingshow X-Factor. Für Jury-Mitglied Sarah Connor waren es die schwersten Momente bisher - sie musste einen ihrer Schützlinge gehen lassen.

Harte Entscheidung
Bei diesem Show-Format werden die Kandidaten von jeweils einem Juror gecoacht und unter die Fittiche genommen. Zum ersten Mal standen nun zwei Kandidaten desselben Jurors auf der Kippe, wurden per Telefonvoting von den Zusehern nominiert. Zwischen Marlon Bertzbach (im Bild der zweite von rechts) und Mati Gavriel fiel die Entscheidung. Mit Tränen in den Augen schmiss Sarah Marlon raus. Eine Entscheidung die schweren Herzens passierte, denn sie fügte hinzu: „Ich weiß, wir werden uns auch so wiedersehen!"

X Factor: Dienstag, 20.15 auf VOX

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.