Zufriedenheit & Enttäuschung bei Museumsdirektoren

Subventionen

© Petra Spiola

Zufriedenheit & Enttäuschung bei Museumsdirektoren

Um knapp sechs Millionen Euro hat Bundesministerin Claudia Schmied die Budgetmittel einiger Bundesmuseen für 2008 aufgestockt: 1,8 Millionen Euro mehr für das Kunsthistorische Museum (KHM), 1,7 Millionen für das Belvedere, 500.000 für das Museum für Angewandte Kunst (MAK) und 1,7 Millionen für die Österreichische Nationalbibliothek.

Museen
Die Albertina, das Naturhistorische und das Technische Museums sowie das Museum Moderner Kunst (MUMOK) gehen bei der Verteilung leer aus: Man könne nicht „alle Wünsche gleichzeitig umsetzen“, kommentiert Schmied. Es gehe vor allem um die „finanzielle Absicherung der vier Häuser, nicht um das Setzen groß angelegter inhaltlicher Initiativen“.

Zufrieden
Der Direktor des Kunsthistorischen Museums, Wilfried Seipel, ist „sehr zufrieden. Die Aufstockung ermöglicht ein Weiterarbeiten mit Engagement“, sagt er zu ÖSTERREICH. „Außerdem kann das Projekt KHM-neu abgeschlossen werden“. Man könne durch die Mehr-Subventionen und weitere 6 Millionen Euro an zusätzlichen Mitteln die Kunstkammer nächstes Jahr eröffnen. Belvedere-Chefin Agnes Husslein nennt die Aufstockung „einen ersten Schritt in die richtige Richtung. Doch unsere Reserven sind Ende 2007 aufgebraucht, ab 2009 benötigen wir 4 Millionen mehr“.

Bestrafung
Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder, dessen Museum keine zusätzlichen Subventionen erhält, spricht im ÖSTERREICH-Interview von einer „Bestrafung für die erfolgreiche Führung eines Museums. Wir sind enttäuscht, dürfen uns aber nicht demotivieren lassen.“ Er nehme die „Übergehung der Albertina als Vorgabe für mehr Autonomie“. Edelbert Köb, MUMOK, spricht ebenfalls davon, dass „erfolgreiche, engagierte und seriöse Arbeit nicht honoriert wird. Zusätzliche Gelder wären dringend nötig gewesen“.

96 Millionen
Insgesamt bekommen die Bundesmuseen ab 2008 96,51 Millionen Euro, zusätzlich gibt es 10,8 Millionen Euro für Investitionen in Baulichkeiten und technische Sicherheit. Für 2009 ist eine Neuverteilung avisiert worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.