Zwei Nackte stören Harry Potter-Dreh

Am Set

© Warner Bros.

Zwei Nackte stören Harry Potter-Dreh

Zwei nackte Männer haben die Dreharbeiten des neuen Harry-Potter-Films in Großbritannien gestört. Beim Drehen im Unterholz in der britischen Grafschaft Surrey seien die beiden Flitzer aufgetaucht, berichtete die britische Zeitung "The Sun" am Dienstag.

Die Hauptdarsteller Daniel Radcliffe und Helena Bonham Carter hätten sich in ihre Wohnwagen zurückgezogen, während das Sicherheitspersonal die Nackten verjagte. Doch nachdem die Dreharbeiten wieder aufgenommen wurden, seien die Nackten wieder aufgetaucht. Sie seien herumgekrochen und hätten Affengeräusche imitiert. "Harry Potter und der Halbblutprinz" soll im November in die Kinos kommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.