Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Diashow Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Casey Affleck (betser Hauptdarsteller), Mahershala Ali ("Moonlight"), Viola Davis ("Fences"), Emma Stone ("La la Land").

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Mahershala Ali ist für "Moonlight" als bester Nebendarsteller ausgezeichnet worden.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Alessandro Bertolazzi, Giorgio Gregorini und Christopher Nelson gewinnen in der Kategorie "Bestes Make-Up und beste Frisuren" für "Suicide Squad"

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Bestes Kostüm: Colleen Atwood wurde für ihre Arbeit in dem "Harry Potter"-Prequel "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" ausgezeichnet.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Den Oscar für die beste Doku nahmen Regisseur Ezra Edelman und Produzentin Caroline Waterlow für "O.J.: Made in America" entgegen.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Der Oscar für den besten Tonschnitt geht an Sylvain Bellemare für "Arrival"

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Kevin O’Connell, Andy Wright, Robert Mackenzie und Peter Grace dürfen sich mit "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" in der Kategorie "Beste Tonmischung" über eine Statue freuen.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Viola Davis ist beste Nebendarstellerin in "Fences".

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

"Toni Erdmann" ging leer aus. Der Iraner Asghar Farhadi gewann seinen zweiten Auslands-Oscar mit "The Salesman". Aus Protest gegen die neue US-Einwanderungspolitik blieb Farhadi der Verleihung fern, eine Vertreterin nahm den Preis entgegen.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Bester animierter Kurzfilm ist "Piper" von Alan Barillaro und Marc Sondheimer.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Der Oscar für den besten Animationsfilm ging an "Zoomania" von Byron Howard, Rich Moore und Clark Spencer.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

In der Kategorie "Bestes Szenenbild" wurden David Wasco und Sandy Reynolds-Wasco für "La La Land" mit dem Preis geehrt.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Die Gewinner in der Kategorie "Best Visual Effects" sind Robert Legato, Adam Valdez, Andrew R. Jones und Dan Lemmon für "Das Dschungelbuch".

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Die Gewinner in der Kategorie "Best Visual Effects" sind Robert Legato, Adam Valdez, Andrew R. Jones und Dan Lemmon für "Das Dschungelbuch".

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Der Oscar für den besten Schnitt ging an John Gilbert in "Hacksaw Ridge".

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Der beste Dokumentar-Kurzfilm ist "The White Helmets" von Orlando von Einsiedel und Joanna Natasegara.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

"Sing" wurde als bester Kurzfilm ausgezeichnet. Kristof Deák und Anna Udvardy erhielten dafür ihren Oscar.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

"La La Land" holte seinen zweiten Oscar in der Kategorie "Beste Kamera". Linus Sandgren wurde damit ausgezeichnet.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Justin Hurwitz kassierte mit "La La Land" gleich zweimal ab: Er erhielt den Oscar in den Kategorien "Beste Filmmusik" und "Bester Song".

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Bestes Drehbuch geht an Kenneth Lonergan für "Manchester by the sea"

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Barry Jenkins (Drehbuch) und Tarell Alvin McCraney durften den Oscar für "Moonlight" in der Kategorie "Bestes adaptiertes Drehbuch" entgegennehmen.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Barry Jenkins (Drehbuch) und Tarell Alvin McCraney durften den Oscar für "Moonlight" in der Kategorie "Bestes adaptiertes Drehbuch" entgegennehmen.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Damien Chazelle wurde als jüngster Regisseur (er ist 32 Jahre alt) in der Geschichte der Oscars für seinen Film "La la Land" ausgezeichnet

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Casey Affleck wurde als bester männlicher Hauptdarsteller für seine Rolle in "Manchester by the Sea" ausgezeichnet.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Beste Hauptdarstellerin: Emma Stone wurde bei der 89. Oscar-Verleihung ausgezeichnet.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Das Coming-of-Age-Drama "Moonlight" von Barry Jenkins wurde bei der 89. Oscar-Verleihung in Los Angeles zum besten Film gekürt.

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Zuvor wurde von Faye Dunaway "La la Land" ausgerufen. Der Irrtum wurde erst mitten in den Dankesreden aufgeklärt.

1 / 27
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.