Sonderthema:
Justin Timberlake als Pauseneinlage

61. Song Contest

Justin Timberlake als Pauseneinlage

Der Eurovision Song Contest mutiert ein wenig zum Super Bowl: Superstar Justin Timberlake wird als Pauseneinlage beim großen Finale am Samstag (14. Mai) seinen neuen Song "Can't Stop The Feeling" singen. Der Auftritt eines internationalen Stars in dieser Form ist eine Neuerung beim Event.

"Tolle Chance"
"Das ist eine tolle Chance, und wir sind sehr glücklich und aufgeregt", so Showproducer Sven Stojanovic, der darauf verwies, dass die beiden Schweden Max Martin und Shellback das Lied zusammen mit Timberlake geschrieben und produziert haben. Schauspieler ("The Social Network") und Sänger Timberlake darf bisher neun Grammys und vier Emmys sein Eigen nennen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.