Celina Ann: Pop-Star mit Jazz-Wurzeln

Stimmwunder

Celina Ann: Pop-Star mit Jazz-Wurzeln

Mit ihrer kräftigen Stimme hat es Celina Ann neben Konkurrentin Zoe als einzige Solo-Sängerin unter die letzten sechs Kandidaten für den Vorentscheid des Eurovision Song Contest geschafft. Ihr Talent für die Musik kommt auch nicht von ungefähr, denn ihre Eltern sind ebenfalls Musiker.

Mit Musik aufgewachsen
Celina Anns Mutter kommt aus den USA und ist Jazzsängerin. Ihre mandelförmigen Augen und den olivfarbenen Teint hat die 23-Jährige ebenfalls ihrer Mama zu verdanken - sie hat indianische Wurzel. Ihr Vater, gebürtiger Tiroler, spielt Saxofon und hat auch dazu beigetragen, dass sich Celina Ann früh für Jazz interessierte. Drei Jahre lang studierte sie Jazzgesang, bevor sie ihre Leidenschaft für Pop entdeckte.

Doch nicht nur die Musik hat es der Wienerin angetan. Sie ist auch als Model tätig. Bereits mit 14 Jahren gewann Celina Ann einen österreichischen Model-Contest und belegte beim Finale in New York sogar den fünften Platz.

Diashow Das sind Conchitas Erben

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

Song Contest 2015

1 / 16

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.