Gewinnen für Deutschland

Menderes will zum Song Contest 2015

Video zum Thema Menderes will für Deutschland zum ESC!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Nachdem Elaiza beim diesjährigen Song Contest nur auf einem recht bescheidenen 18. Platz gelandet sind, gibt es nun einen Mann, der im Jahr 2015 nun den Song Contest für Deutschland gewinnen will: Menderes Bagci.

Bewerbung an ARD
Menderes, seines Zeichen DSDS-Dauerkandidat (er ist seit 11 Jahren bei jedem Casting mit dabei), Sänger und Unterhaltungskünstler, glaubt fest daran, dass er das Zeug dazu hat, den Eurovison Song Contest zu gewinnen. Wieso? Das erläuterte er ausführlich in einer Art Bewerbungsschreiben an Thomas Schreiber, Unterhaltungskoordinator bei ARD, wie die Bild Zeitung berichtet.

Geborener Sieger?
Vor allem zugute kommen soll ihm dabei die Tatsache, dass er mit Sicherheit polarisieren würde. „Nach dem Debakel in diesem Jahr traue ich mir zu, für Deutschland besser abzuschneiden. Stefan Raab, Guildo Horn und Lordi haben gute Platzierungen erreicht, weil sie polarisiert haben. Lordi hat deswegen sogar gewonnen!“ Ganz so unrecht hat er damit nicht. Auch die Dauerdiskussion rund um Conchita Wurst im Vorfeld des Finales trug sicher nicht unwesentlich zu ihrem Sieg bei. Der Unterschied ist, dass hinter Conchita eine Botschaft der Toleranz steht. Was wäre es bei Menderes?

Sogar zu einer kleinen Punktevorrechnung lässt sich der 29-Jährige in dem Schreiben hinreißen. „In Österreich und der Schweiz kennt mich wegen DSDS jeder! Zwei Mal 12 Punkte. Dazu die Türkei die Heimat meiner Eltern. Da bin ich schon fast besser als diese Hupfdohlen mit Akkordeon dieses Jahr", erklärt Menderes.

Alles schön und gut, aber was ist mit stimmlicher Leistung. Das war stets die vielfach bekritelte Schwachstelle von Menderes in bisher jedem DSDS-Casting. "Ich habe mich weiterentwickelt, das hat selbst Dieter schon gesagt. Außerdem, beim Grand Prix kann die Hälfte gar nicht singen!", gibt sich der Unterhaltungskünstler überzeugt.

Ob sich ARD von diesem Brief beeindrucken lässt wird sich zeigen. Sollte die Entscheidung tatsächlich für Menderes ausfallen, kann man zumindest sicher sein, dass der ESC 2015 kein bisschen langweilig wird.

Proben in Wien
Bis eine Entscheidung getroffen worden ist, kann Menderes ja noch weiter an seinen gesanglichen Fähigkeiten feilen. Gelegenheit dazu bekommt er zum Beispiel, wenn er zusammen mit vielen anderen DSDS-Stars am 27. Juli auch in der Wiener Stadthalle in Österreich auftreten wird.

Details
DSDS-Tour
Sonntag, 27.07.2014
Wiener Stadthalle
Roland Rainer Platz, 1150 Wien

Tickets gibt es ab heute auf www.ticket24.at, www.oeticket.com und www.stadthalle.com.

Tickets hier sichern

Diashow DSDS: Die besten Bilder der Final-Show 2014

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik

Aneta Sablik & Meltem Acikgöz

Meltem Acikgöz

Meltem Acikgöz

Meltem Acikgöz

Meltem Acikgöz

Meltem Acikgöz

Meltem Acikgöz

Meltem Acikgöz

Daniel Ceylan

Daniel Ceylan

Daniel Ceylan

Daniel Ceylan

Daniel Ceylan

Daniel Ceylan

1 / 24

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.