Song Contest: Die Geheim-Favoriten

Wer gewinnt?

Song Contest: Die Geheim-Favoriten

Die erste Runde im Eurovision Song Contest 2016 ist geschlagen und schon jetzt zeichnet sich ab, wer am Samstag (14. Mai) im Finale das Rennen machen könnte. Der Russe Sergey Lazarev ist in absoluter Pole Position. Schon vor dem ersten Halbfinale wurde er als der große Favorit auf den Sieg gesehen.

Wett-Sieger
Und auch bei der Live-Show konnte er mit seinem Song You Are The Only One überzeugen. Zwar erinnert seine Bühnenshow und das Interagieren mit dem Hintergrund verdächtig stark an den Vorjahrs-Gewinner Mans Zelmerlöw, doch das scheint den Leuten egal zu sein. Russland will die Trophäe dieses Jahr unbedingt nach Hause holen, nachdem Polina Gagarina sie im letzten Jahr knapp verfehlte.

Diashow Song Contest: Das 1. Halbfinale

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

1 / 57

Gehypte Kroatin
Doch es gibt einige Kandidaten, die dem Russen noch sehr gefährlich werden könnten. Die Kroatin Nina Kraljic wird zum Beispiel von der Bild-Zeitung als große Geheim-Favoritin gehypt. Im skurrilen Outfit und mit ihren Background-Tänzern in schwarzen Kutten war sie zweifelsohne ein Act, der auffiel. Auch sie schaffte es locker ins Finale und wird unter den besten Zwölf gesehen.

Auch die Ukraine, Frankreich und schon wieder Schweden sollte man jedenfalls auf dem Radar behalten. Diese Länder sehen die Buchmacher nämlich ebenfalls ganz weit vorne.

Schafft Zoë die Überraschung?
Die größte Überraschung ist aber wahrscheinlich Austro-Elfe Zoë. Trotz schlechter Wettquoten (man sah sie knapp am Finale vorbeischrammen) legte sie einen tollen Auftritt hin, erntete Mega-Applaus und wurde zum Fan-Liebling, auf den man auch im Finale nicht verzichten will. Zwar wird sie dort laut Wettanbietern nur auf Platz 22 gesehen, aber das wird sie nur noch mehr anspornen.

Video zum Thema Die Highlights des Song Contests
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum