50 Cent lässt europäische Fans im Regen stehen

Er schmollt

© Photo Press Service, www.photopress.at

50 Cent lässt europäische Fans im Regen stehen

Der US-Rapper 50 Cent hat überraschend eine Werbetour in Europa abgesagt. Der schwarze Musiker habe seine geplanten Auftritte bei zwei Preisverleihungen am Mittwoch in London sowie einen für Freitag vorgesehenen MTV-Auftritt in Deutschland annulliert, teilte der Musiksender MTV am Montag (Ortszeit) in New York mit.

Beleidigt
Eine Begründung nannte er nicht. Experten zufolge schmollt 50 Cent, der mit bürgerlichem Namen Curtis Jackson heißt, weil sein Konkurrent Kanye West ihm in den Charts den ersten Platz für sein Album "Curtis" streitig macht.

Beendet er seine Karriere?
50 Cent hatte in einem Interview mit der Hip-Hop-Webseite SOHH.com das Ende seiner Solo-Karriere angekündigt, wenn West ihm mit dem Album "Graduation" den Rang abläuft. "Wenn Kanye West am 11. September mehr Platten verkauft als 50 Cent, dann werde ich keine Solo-Alben mehr produzieren", zitierte ihn die Internetseite. Der Ausgang des Chart-Wettkampfs sollte noch vor Ende der Woche bekannt werden. In den britischen Charts hat Fiddy, wie 50 Cents von seinen Anhängern genannt wird, bereits verloren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.