Fortell: Wilder Crash bei ORF-Skirennen

Sturz bei Training

Fortell: Wilder Crash bei ORF-Skirennen

Bei einem Trainingslauf für die ORF-Ski-Show Das Rennen kam am Donnerstag der Schauspieler Albert Fortell schwer zu Sturz.

Verletzt
Er erlitt bei dem Crash eine Absplitterung des Knorpels im linken Ellbogen – und wird laut ärztlicher Diagnose wohl mindestens drei Wochen als Ski-Ass ausfallen. Fortell hatte verbissen um seine Chance gekämpft, sich inmitten einer von Armin Assinger gecoachten Promi-Runde für das große Live-Rennen in Schladming am 18. Dezember zu qualifizieren.

Ab Dienstag, 15. Dezember, nach der ORF-Ausstrahlung der Läufe, bei denen nun der Sturz passierte, wäre Fortell per SMS-Voting im Rennen um den Startplatz gewesen: "Schade, ich hatte schon alle meine Freunde mobilisiert."

dasrennenlogo © ORF

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum