Albert II. ohne Freundin beim Nationalfeiertag

Spekulationen

© Getty Images

Albert II. ohne Freundin beim Nationalfeiertag

Prinz Albert II. von Monaco hat beim Nationalfeiertag des Fürstentums erneut für Spekulationen gesorgt - weil er ohne seine Freundin Charlene Wittstock aufgetreten ist. Dass die südafrikanische Schwimmerin bei dem Fest nicht an seiner Seite gewesen sei, habe aber nichts zu bedeuten, hieß es am Mittwochabend in gut informierten Kreisen in dem Fürstentum am Mittelmeer.

Die Klatschpresse berichtet seit Jahren, dass Albert II. die 30-Jährige bald heiraten werde. Der Fürst - Sohn von Hollywoodstar Grace Kelly und Fürst Rainier - besuchte am Nationalfeiertag einen Gottesdienst und grüßte die Monegassen mit seinen Schwestern Caroline und Stephanie vom Balkon des Palastes.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.