Sonderthema:
Vater erwischte Amy & Blake in flagranti

Liebes-Comeback?

© Photo Press Service, www.photopress.at

Vater erwischte Amy & Blake in flagranti

Mitch Winehouses schlimmster Alptraum wurde wahr: Skandaltochter Amy Winehouse hat sich wieder mit ihrem Ex-Mann Blake Fielder-Civil eingelassen. Ausgerechnet jener Mann, der nach der Trennung öffentlich gestand, er habe sie zum Junkie gemacht.

Prügel
Jetzt erwischte ihr Vater das frisch geschiedene Paar gemeinsam im Bett. Mitch schmiss Fielder-Civil umgehend aus dem Haus und drohte ihm Prügel an. Ein Insider in der britischen Sun: "Blake flehte Mitch an, ihn nicht zu schlagen, als er ihn hinaus beförderte. Mitch war schrecklich wütend, er ist es noch."

Drogensucht
Mitch Winehouse ist fassungslos: Wie ist es Blake Fielder-Civil gelungen, sich wieder in das Leben seiner Tochter zu schleichen. Nach der Trennung von ihrem Mann lief es so gut für die Sängerin. Während eines mehrmonatigen Aufenthalts auf der Karibikinsel St. Lucia gelang es Amy Winehouse endlich, von den harten Drogen los zu kommen. Eine Versöhnung mit ihrem süchtigen Ex-Mann könnte der erste Schritt zurück in ihr altes, selbstzerstörerisches Leben sein.

Das Ende
"Er hält dies für das schlimmste Szenario für Amy. Gerade jetzt, wo sie sich unter Kontrolle hat, kriecht der Mann, der sie in die Gosse gezogen hat, wieder zurück in ihr Leben. Mitch betet, dass die Geschichte sich nicht wiederholt", berichtet die Quelle weiter. Der leidgeprüfte Vater befürchtet, wenn Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse wieder zueinander finden, bedeutet das für beide das Ende.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.