Amy Winehouse beste Sängerin trotz Drogeneklats Amy Winehouse beste Sängerin trotz Drogeneklats

Preisverleihung

© Photo Press Service, www.photopress.at

© Getty

Amy Winehouse beste Sängerin trotz Drogeneklats

Zumindest was ihre Karriere angeht, kann die von Drogen- und Alkoholproblemen geplagte Soul-Sängerin Amy Winehouse wieder etwas Positives für sich verbuchen.

Winehouse schlug mit ihrem Album "Back to Black" Konkurrentinnen wie Joss Stone und Jamelia aus dem Rennen. Die Sängerin, die wegen ihrer Suchtprobleme mehrere Konzerte absagte und eine Entziehungskur begann, trat bei der Preisverleihung auch auf die Bühne. Für ihre Darbietung von "Me and Mr Jones" erhielt sie stehende Ovationen.

Weitere Preisträger der Mobos, was "Music of Black Origin Awards" heißt, waren Rihanna (Bester internationaler Künstler), Kanye West (Bester Hip Hop-Künstler) und Dizzee Rascal (Bester männlicher Künstler).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.