Amy Winehouse halbnackt auf der Straße

In BH

Amy Winehouse halbnackt auf der Straße

Amy Winehouse sorgte wieder für einen Skandal: Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, wurde sie nach einer Party bei Freunden um kurz vor sechs Uhr morgens in einem besorgniserregenden Zustand auf Londons Straßen gesichtet. Ein Augenzeuge erzählt: "Es war eisig kalt und sie hatte keine Schuhe an, nur einen roten BH. Amy murmelte etwas Unverständliches. Sie verhielt sich wie jemand, der nicht ganz dicht ist".


(c) Photo Press Service, www.photopress.at

Ihre Freunde versuchten, die Sache herunterzuspielen. "Amy hatte geschlafen und hörte ein Geräusch. Sie ging raus, um dem nachzugehen. Ihr war nicht klar, wie viel Uhr es war", so ein Sprecher.

Erst letzte Woche hatte Amy ihre restlichen Tourdaten für Großbritannien abgesagt – angeblich weil sie es ohne ihren Ehemann Blake Fielder-Civil nicht schafft, der derzeit in Untersuchungshaft sitzt. Doch ihr bizarrer BH-Vorfall spricht eher dafür, dass Amy noch weit weg von Genesung ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.