Amy Winehouse ließ sich nackt fotografieren

Charity

© Easy Living

Amy Winehouse ließ sich nackt fotografieren

(c) Easy Living

Tiefe Einblicke gewährt Amy Winehouse ja öfter, doch so kennt man die Sängerin kaum. Für die April-Ausgabe der britischen Zeitschrift Easy Living lässt sie alle Hüllen fallen. Nur das Nötigste wird von schwarzem Isolierband und einer Gitarre verdeckt.

Amy ließ sich für eine Brustkrebs-Kampagne von Star-Fotografin Carolyn Djangoly ablichten. Die 24-Jährige zog sich nicht alleine aus: Auch Musiker-Kollegin Sade und Schauspielerin Helena Bonham Carter standen nackt vor der Kamera.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.