Anastacia will keine eigenen Kinder

Zu alt

© Photo Press Service, www.photopress.at

Anastacia will keine eigenen Kinder

Popstar Anastacia ("I'm Outta Love") fühlt sich mit 40 zu alt fürs Kinderkriegen. "Eigene Kinder möchte ich nicht mehr haben. Ich fühle mich auch ohne eigene Kinder komplett", sagte sie der Zeitschrift "in - Star & Style Magazin". Allerdings könne sie sich vorstellen, mit ihrem Mann Wayne mal ein Kind aufzunehmen. "Ich will nicht ausschließen, dass wir später noch ein Kind adoptieren, aber ich spüre in dieser Frage wirklich keinen Druck", wurde sie zitiert.

Über ihre Brustkrebs-Erkrankung vor fünf Jahren sagt sie heute: "So hilflos war ich nie zuvor im Leben. Denn zum ersten Mal war ich mit einer Sache konfrontiert, die mein Leben bedrohte und die ich nicht aus eigener Kraft in Schach halten konnte." Sie hofft, dass sie nun geheilt ist: "Zum Glück ist alles gut gegangen und der Krebs ist bis heute nicht zurückgekommen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.