Angie im Dauerstress - Zusammenbruch & Heulkrämpfe

Nach Zwillingsgeburt

© Photo Press Service, www.photopress.at

Angie im Dauerstress - Zusammenbruch & Heulkrämpfe

Verlangt die Patchworkfamilie Angelina Jolie zu viel ab? Wie das britische Magazin NOW berichtet, soll die Schauspielerin seit der Geburt ihrer Zwillinge Knox und Vivienne mit den Nerven am Ende sein. Sie sei völlig hysterisch und weine ständig, so ein Insider. "Sie ist so müde, dass Brad sie zwei Mal zusammengebrochen im Bad fand", erzählt der Informant.

Im Dauereinsatz
Mit den beiden Babys und ihren vier größeren Kinder, die ebenfalls die Aufmerksamkeit ihrer Mutter brauchen, ist Angelina ständig im Stress: "Sie arbeitet rund um die Uhr, sie gibt den Babys die Brust und versucht, sie zum schlafen zu bringen." Doch kaum schläft ein Zwilling ein, wird der andere munter. "Sie isst auch nicht viel im Moment und schiebt es darauf, dass sie so beschäftigt ist. Die Ärzte sagen, sie benötigt mehr Kalorien, damit sie Kraft hat und ihre Muttermilch gesund ist."

"Ehe"-Krise?
Lebensgefährte Brad Pitt, der ihre der Quelle gemäß hilft, wo er nur kann, reiste unterdessen mit seinen Söhnen Maddox und Pax zu den Filmfestspielen nach Venedig und gönnte sich ein paar Tage unter Männern (oe24.at berichtete). Ob das eine Flucht aus dem wenig gemütlichen Heim war? Dass Paar soll in einer heftigen Krise stecken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.