Anja Kruse: Aus für ihre große Liebe

"Nehmen Auszeit"

© Johannes Kernmayer

Anja Kruse: Aus für ihre große Liebe

Wieder einmal hat die Krise im verflixten 7. Jahr zugeschlagen: Serienstar Anja Kurse (53) und ihr Lebensgefährte Norbert Blecha (59) haben sich nach sechs Jahren offiziell getrennt.

"Auszeit"
Was war der Grund, dass nach sechs glücklichen Jahren die Liebe zwischen der Schauspielerin mit den stahlblauen Augen und dem österreichische Filmproduzenten plötzlich Adieu sagte? "Nach einem Jahr mit vielen beruflich bedingten Trennungen haben die beiden eine Entscheidung gefällt: Sie nehmen sich eine Auszeit von ihrer Beziehung", so das Management von Anja Kruse zur Trennung.

2008 hatten die beiden noch das Filmprojekt Johanna, Köchin aus Leidenschaft abgedreht. Kruse stand vor der Kamera und ihr Lebensgefährte war Produzent des romantischen ARD-ORF-Films.

Silvester als Single gefeiert
Privat hingegen war zwischen den beiden keine Leidenschaft mehr vorhanden und das TV-Traumpaar schlitterte immer mehr in die Krise. Schon Weihnachten und Silvester haben Kruse und Blecha getrennt verbracht. "Sie wollten das Leben neu betrachten", so das Kruse-Management gegenüber der Bild-Zeitung. Norbert Blecha selbst wollte keine Stellungnahme zur Trennung abgeben.

Krise
Kennengelernt haben sich die TV-Beauty und der Filmproduzent schon 1989. Gefunkt hat es bei den beiden aber erst viel später. 2004 trennte sich Kruse von ihrem Ehemann Jean-Louis Daniel. Danach hatte sie nur Augen für Norbert Blecha. Sechs Jahre lang. Bis die Krise beinhart zuschlug

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.