Arnie auf Kurzbesuch in Österreich

Kurzbesuch

© APA

Arnie auf Kurzbesuch in Österreich

Helle Aufregung in der Steiermark: „Arnie is back!“ Gegen halb sieben Uhr abends tauchte am Dienstag über dem Himmel in Graz ein Gulfstream-Privatjet auf. An Bord: Österreichs derzeit berühmtester Sohn, der amtierende Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, landete mit mehr als zweistündiger Verspätung. Es war ein Überraschungsbesuch, Schwarzenegger kam direkt aus dem Irak in die Steiermark geflogen.

„Er ruft immer ganz spontan an“
Selbst seine besten Freunde wurden erst ganz kurzfristig über den Trip informiert. „Das macht er immer so. Wenn er dann da ist, ruft er mich einfach am Handy an und wir treffen uns“, erzählt Peter Urdl, ein Schulfreund von Arnold, kurz vor der Ankunft im ÖSTERREICH-Gespräch.

Nach der Begrüßung am Rollfeld des Airports Graz durch seinen väterlichen Freund Alfred Gerstl und seiner Frau verschwand der Gouverneur in einer Mercedes-Limousine Richtung Innenstadt. Erste Station: Das Grab seiner Mutter Aurelia in Weiz. Dann fuhr der Autokonvoi zurück nach Graz: Arnie nächtigte im Nobelhotel Grand Hotel Wiesler im Herzen der Stadt. Er bezog dort die Grande Suite - 53 m², Marmorbad inklusive. Das mehrgängige Dinner genoss Arnie mit Freunden im altehrwürdigen Gasthaus Landhauskeller. Auch ein Besuch in seinem Geburtshaus in Thal stand auf dem Programm.


Arnold Schwarzenegger in seinem Geburtshaus in Thal bei Graz. (c) AP

Geburtshaus nach Arnies Plänen umgebaut
Dort wird gerade gehämmert und gebohrt. Unter der Leitung von Schulfreund Urdl und „Superfund“-Chef Christian Blaha entsteht dort das Arnold Schwarzenegger Museum. Urdl: „Blaha und ich haben Arnold zuletzt Ende Oktober in Kalifornien in seinem Büro besucht. Wir hatten zwei Stunden Zeit, um die Pläne vorzustellen. Er war begeistert. Sein Wunsch war, das Haus so umzubauen, wie es früher einmal ausgesehen hat. Das machen wir gerade.“

Bereits heute früh sagte Arnie wieder „Goodbye“. Um 9 trat er die Abreise an. Der nächste Österreich-Trip ist für Juni geplant – zur Eröffnungsfeier des Museums

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.