Assinger:

Geburtstag am Samstag

Assinger: "Mein 50er ist mir wurscht"

Er trägt jetzt Dreitagesbart und wirkt um einiges sportlicher – kaum zu glauben, dass Millionenshow-Star Armin Assinger am Samstag seinen 50. Geburtstag feiert. Nach der geheimen Scheidung von Bettina ist ihm aber nicht zum Feiern zumute: „Ehrlich? Ich feiere nicht – der 50er ist mir wurscht!“, gibt er auf ÖSTERREICH-Anfrage zu Protokoll.

Sommerpause. Lieber kümmert er sich als Chef des FC Nassfeld um sein Team, radelt durch die Kärntner Landschaft und kümmert sich um seine beiden Kinder Fiona und David. Über seine Pläne für die Sommerpause – am 23. Juni läuft die letzte Millionenshow im ORF – als Neo-Single schweigt er. Ebenfalls über sein neues Leben als Single. „Mir geht’s gut“, so Assinger.

Auftritt. Am 26. Juni wird auch Ex Bettina Assinger ihren ersten Auftritt nach dem Ehe-Aus wagen: Bei der Eröffnung des neuen Wiener Luxushotels Park Hyatt steht Bettina Assinger jedenfalls auf der internen Gästeliste.

Das Leben geht eben für beide weiter. Zwar getrennt, aber ohne Schlammschlacht und böse Worte. Respekt!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.