Beckhams blondes Auswärts-Spiel

Ertappt

© AP

Beckhams blondes Auswärts-Spiel

Am Spielfeld kassiert Fußball-Star David Beckham (32) selten die rote Karte für Fouls. Privat könnte ihm von Göttergattin Victoria Beckham (33) jedoch schon bald der Ausschluss aus dem Ehebett drohen. Denn wie pikante Fotos vermuten lassen, ist der Frauenschwarm erneut seinem Hang zur Untreue erlegen – mit Rebecca Loos ging er 2003 in Madrid fremd.

Manndeckung
Diesmal war Seoul (Südkorea) der Ort von Becks „Auswärtsspiel“ und eine Blondine die „glückliche Ersatz-Spielerin“. Beckham ist auf den Bildern beim intensiven Körperkontakt mit der unbekannten Schönen zu sehen und wird damit bei Vic sicher in Erklärungsnotstand kommen. Den Reizen der Schönen erlag der L.A. Galaxy-Star beim exzessiven Feiern in einem Nachtclub. Ob die beiden nach dem Aufwärmen auch einen „Anpfiff“ im Hotelzimmer erlebten, ist nicht bekannt.

Vic schlägt zurück
Aber auch Victoria ist kein Kind von Traurigkeit. Während sich ihr Liebster in Südkorea in den Armen der Blondine den Abend versüßte, zog Posh Spice – sichtlich betrunken und ungewöhnlich nachlässig gestylt – bis zwei Uhr früh in Los Angeles alleine um die Häuser. Sieht ganz nach Ehekrise aus. David will be-schwichtigen und lässt seiner Frau via Sprecher ausrichten: „Er wurde von vielen Leuten angesprochen, die ihn küssen und für Bilder mit ihm posieren wollten.“ Wer’s glaubt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.