Bernie Kohls Liebe Tatjana: Bernie Kohls Liebe Tatjana:

Starker Rückhalt

© Stanislav Jenis/ÖSTERREICH

© Stanislav Jenis/ÖSTERREICH

Bernie Kohls Liebe Tatjana: "Ich stehe ihm bei!"

Die Zeiten sind hart für Ex-Radstar Bernhard Kohl (26). Seit seinem Doping-Outing ist er der Buhmann der Nation. Einziger Lichtblick in diesen düsteren Stunden: Freundin Tatjana (26) steht ihm treu und stark zur Seite.

Am Sonntag erschien das junge Paar demonstrativ Hand in Hand bei Sport am Sonntag am Küniglberg. Während er live noch einmal über seinen Doping-Fehltritt sprach, saß Tatjana im Publikum.

In ÖSTERREICH spricht Kohls Freundin Tatjana zum ersten Mal:

ÖSTERREICH: Wie fühlen Sie sich inmitten des ganzen Rummels um Ihren Freund Bernhard Kohl?
Tatjana: Ich bin reingewachsen, als ich den Bernhard kennengelernt habe. Für mich ist das alles neu. Natürlich war es falsch, was er getan hat, aber für mich ist es keine Frage, dass ich auch jetzt hinter ihm stehe. Weil ich ihn als Mensch sehe. Ich bin ihm auch nicht böse.

ÖSTERREICH: Sie haben Bernhard erst nach der Tour de France kennengelernt. Waren Sie ein Fan?
Tatjana: Natürlich ist er mir bei der Tour aufgefallen. Aber auch nicht mehr als die anderen, die vorne gefahren sind. Plötzlich wurde so viel über ihn berichtet. Und bei jedem Interview ist er so sympathisch rübergekommen. Dann hatte ich das Glück, ihn privat kennenzulernen.

ÖSTERREICH: Wie haben Sie reagiert, als Sie erfuhren, dass er gedopt war?
Tatjana: Ich war natürlich enttäuscht! Ich habe mich so mit ihm gefreut und über den Boom, den er ausgelöst hat. Jetzt tut es weh, zu sehen, wie das Ganze wieder den Bach runtergeht. Andererseits spüre ich jetzt, wie sehr er mich braucht. Für mich war vom ersten Augenblick an klar, dass ich immer hinter ihm stehen würde.

ÖSTERREICH: Wie haben Sie das öffentliche Geständnis erlebt?
Tatjana: Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen, als er endlich die Wahrheit gesagt hat. Das ist genau er.

ÖSTERREICH: Haben Sie Bernhard zugeredet, die Wahrheit zu sagen?
Tatjana: Sofort. Weil ich weiß, wie sehr er unter der Belastung, mit einer Lüge zu leben, gelitten hat.

ÖSTERREICH: Jetzt muss Kohl vor die Antidoping-Kommission...
Tatjana: Ich werde ihm auch dabei wieder beistehen. Und danach fahren wir endlich auf Urlaub!

Foto: (c) Stanislav Jenis

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.