Beyoncé: Echter Baby-Bauch

Fake-Baby?

Beyoncé: Echter Baby-Bauch

Sehr getroffen haben sie die Gerüchte um ihren angeblich falschen Baby-Bauch und die Fake-Schwangerschaft, erklärt jetzt Pop-Diva Beyoncé Knowles (30) gegenüber der US-Presse. Grund für die Annahme, sie trage nur eine Baby-Bauch-Attrappe unterm Kleid und lasse ihr Kind in Wahrheit von einer Leihmutter austragen, war ein Auftritt der Sängerin im australischen Fernsehen. Just im Moment, da sie sich setzen wollte, sackte der Bauch in sich zusammen. „Die Gerüchte sind dumm, lächerlich und einfach falsch“, dementiert Knowles die Schlagzeilen. Wie zum Trotz ließ sie sich Mitte der Woche in New York mit Transparent-Shirt und deutlich sichtbarer Kugel darunter ablichten.

Umstandsmode
„Unser Baby soll im Februar auf die Welt kommen, und Jay-Z. und ich freuen uns sehr“, will Beyoncé die bizarren Gerüchte ein für alle Mal aus der Welt schaffen. Außerdem plane sie bereits Umstandsmode. „Sie soll sexy und tragbar sein.“ Und am besten noch bauchfrei …

Das Aufreger-Video um Beyoncés "fake"-Bauch:

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.