Beyonce Knowles für Werbung aufgehellt? Beyonce Knowles für Werbung aufgehellt?

Aufreger

© L'Oreal/Photo Press Service, www.photopress.at

© L'Oreal/Photo Press Service, www.photopress.at

Beyonce Knowles für Werbung aufgehellt?

Beyonce Knowles (27) stammt von einem afroamerikanischen Vater und einer kreolischen Mutter ab. Die dunkle Schönheit ist ein gefragtes Werbegesicht. In der neuesten Kampagne eines internationalen Kosmetikkonzerns wirkt die Sängerin allerdings ungewohnt blass: Wurde ihr Teint digital aufgehellt, weil sie den Herstellern zu schwarz schien?

Die amerikanische New York Post zeigt sich schockiert und wirft der Firma vor, aus ihr eine "komische, fast weiße Version ihrer selbst" gemacht zu haben. Auch die Sängerin selbst steht im Kreuzfeuer der Kritik: Schließlich lasse sie das mit sich machen.

Erklärung
Der Kosmetikkonzern weist den Vorwurf von sich. In einer Erklärung an den Internetdienst TMZ heißt es: "Wir schätzen unsere Beziehung zu Ms. Knowles sehr. Es ist grundsätzlich unwahr, dass wir Ms. Knowles Merkmale oder Hautton für die Kampagne geändert haben."

Liegt das etwa wirklich nur am falschen Licht?

Foto: (c) L'Oreal/Photo Press Service, www.photopress.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.