Bianca Jagger kommt zum Opernball

Aufputz

Bianca Jagger kommt zum Opernball

Der Opernball hat einen weiteren prominenten Aufputz: Bianca Jagger, Ex-Frau von Rolling Stones-Star Mick Jagger, kommt auf Einladung der Firma DMT Technology GmBH am 31. Jänner zu dem Fest nach Wien, wie das Unternehmen am Freitag in einer Aussendung bekanntgab.

Treffen mit Gusenbauer und Molterer geplant
Jagger soll als Vorsitzende des World Future Councils während ihres Aufenthaltes auch mit Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (S) und Vizekanzler Wilhelm Molterer (V) zusammentreffen, um ihnen die Ziele der Vereinigung zu erläutern. Außenministerin Ursula Plassnik (V) hatte Jagger erst im Dezember 2007 im Vorfeld der Internationalen Konferenz zum Verbot von Streumunition in Wien kennengelernt.

Für Menschenrechte engagiert
Bianca Jagger engagiert sich seit Jahren für Menschenrechte. Für ihren Einsatz für soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz erhielt sie im Jahr 2004 den mit 70.000 Euro dotierten Alternativen Nobelpreis in Neu-Delhi. Im gleichen Jahr erhielt sie den Women's World Award.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.