Birgit Schrowange (50) denkt über Baby nach Birgit Schrowange (50) denkt über Baby nach

Spätes Glück

© AP

© AP

Birgit Schrowange (50) denkt über Baby nach

Zwei Jahre nach der Trennung von Markus Lanz hat Birgit Schrowange an der Seite von Meik Schneider (35) das Glück gefunden (oe24.at berichtete). Die beiden sind erst seit wenigen Wochen zusammen. Aber wie es aussieht, ist es dem frisch verliebten Paar sehr ernst.

Über eine Hochzeit will Meik noch nicht nachdenken. "Jetzt schon ans Heiraten zu denken, hätte weder Sinn noch Verstand. Wir kennen uns ja erst seit sechs Wochen", zeigt er sich gegenüber Bunte vorsichtig. Von seiner Birgit schwärmt er: Sie sei ein "Juwel", sehe fantastisch aus und sei klug und sinnlich. Auch ihr ansteckender Humor habe es ihm angetan.

Baby?
Ein Baby will Birgit Schrowange nicht ausschließen. "Das ist ja heute kein Problem, auch mit 50 noch Zwillinge in die Welt zu setzen", erklärt sie der Bunte.

Was auf sie zukommen könnte, wissen die beiden. Birgit hat aus ihrer Beziehung mit Markus Lanz eine Sohn, Laurin (8). Meik ist Vater eines elfjährigen Buben.

Foto: (c) AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.