Bohlen will Fans mit neuem Stil zum Lachen bringen Bohlen will Fans mit neuem Stil zum Lachen bringen

Schrill

© RTL/Stefan Gregorowius

© RTL/Stefan Gregorowius

Bohlen will Fans mit neuem Stil zum Lachen bringen

Dieter Bohlen möchte das Fernseh-Publikum mit seiner neuen Frisur und knalligen Outfits erfreuen. "Ich stelle meinen Stil um. Die Zeiten sind hart, da sollen die Leute wenigstens über mich lachen können", sagte der Juror der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) der "Bild"-Zeitung. Am Samstagabend überraschte der 55-jährige Musikproduzent mit einer jugendlich-modernen Frisur, für die die Haare schräg in die Stirn gekämmt werden. Bisher trug Bohlen sein Haar kurz und mit viel Gel.

"Oh... lustig"
Für die Frisur gibt es offenbar zwei verschiedene Erklärungen. "Ich habe keine Lust mehr auf Gel", sagte Bohlen dem Blatt und fügte hinzu: "Ich bin schon oben, da müssen es meine Haare nicht auch noch sein." Allerdings schien er auch ein wenig überrascht über das Ergebnis: "Als ich vor dem Spiegel stand, dachte ich: Oh... lustig", zitiert ihn die "Bild". Und weiter: "Wenn es die Leute freut, mich mit 'ner bekloppten Frisur zu sehen, ist es doch toll." Dem Blatt zufolge will Bohlen bis zum Sommer keine Schere an sein Haar lassen.

Auch mit seiner Kleidung will Bohlen den Zuschauern von DSDS mal etwas Neues bieten: "So schnell trage ich kein schwarzes Sakko mehr." Am Samstag trug er ein knall-rotes Sakko mit Schotten-Karos und eine ebenso rote Strickjacke zu Jeans.

Deutschland sucht den Superstar, Samstag, 20.15 Uhr auf RTL

Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.