Bombendrohung in Katherine Heigls Hotel

Schock

© AP

Bombendrohung in Katherine Heigls Hotel

Einen Bombenalarm erlebten Hollywood-Schauspielerin Katherine Heigl (30) und ihr Filmpartner Gerard Butler (39): Die beiden mussten am Samstag zusammen mit rund 400 Gästen ein Luxushotel in Los Angeles verlassen, nachdem bei der Polizei eine anonyme Anschlagsdrohung eingegangen war. Heigl und Butler waren in dem Hotel, um ihren Film "Die nackte Wahrheit" vorzustellen. Die romantische Komödie kommt Anfang Oktober in die Kinos. Nach zwei Stunden konnten die Gäste wieder zurück auf ihre Zimmer, berichtete das "People"-Magazin. Die Polizei fand nichts Verdächtiges.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.