Becker:

Neidisch auf Pocher?

© AP

Becker: "Das habt ihr gut gemacht"

Neidisch? Boris Becker meldete sich per Videobotschaft bei seiner Ex-Verlobten Sandy Meyer-Wölden und ihrem Oli Pocher, um den beiden zu ihrem Nachwuchs zu gratulieren: "Herzlichen Glückwunsch, Oliver, herzlichen Glückwunsch, Sandy, das habt ihr gut gemacht."

Ernst gemeint?
Ob er die Glückwünsche jedoch tatsächlich ernst meint, bleibt offen, denn so richtig wollen sie ihm nicht aus dem Mund und ihm gelingt nur ein Versprecher: "Ich hoffe, euer Baby ist putz und munter!" Ehrlicher wirkt seine Frau Lilly, die sich ebenfalls zu Wort meldet. "Von einer Mama zur anderen: Viel Glück und Gesundheit und ein glückliches Leben zusammen." Sie selbst kann die Geburt ihres Kindes kaum noch erwarten, doch den "Baby-Wettlauf" haben Oliver Pocher und seine Sandy bereits gewonnen. Nimmt Boris ihnen den Lauf der Natur etwa übel?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.